Impressum

Der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Gegründet am 22. April 1899 in Karlsruhe (heutiger Sitz Augsburg) befasst sich der Verein seit nunmehr über 100 Jahren mit den in der Satzung festgelegten Zwecken und Aufgaben.  
Satzungsgemäße Aufgabe des Vereins und seiner Mitglieder ist die Zucht und Ausbildung Deutscher Schäferhunde. Ziel ist ein zu hohen Leistungen veranlagter Gebrauchshund, der sich von seinem Wesen her ausgeglichen, nervenfest, selbstsicher, absolut unbefangen und (außerhalb einer Reizlage) gutartig präsentiert, dazu aufmerksam und führig.
Im Rahmen dieser Aufgabenstellung werden von unserer 1922 gegründeten Ortsgruppe Rödental-Einberg regelmäßig Veranstaltungen in Form von Leistungsprüfungen und Zuchtschauen durchgeführt, zusätzlich in den Hundesportarten Agility und Rally Obedience.
In unserer Ortsgruppe erhalten Sie vor Ort Betreuung, Hilfe und Aufklärung in Fragen der Zucht und Ausbildung. 
Der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. ist förderndes Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes und des Bundes gegen den Missbrauch der Tiere.
Rechtssitz des Vereins ist Augsburg.

Die Ortsgruppe selbst ist kein eingetragener Verein, aber gemäß §52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 23 AO beim Finanzamt Coburg unter Steuernummer 212/181/81176 als gemeinnützig anerkannt

 
Übungsgelände:
Ortsgruppe Rödental-Einberg
Vogelleite 17
96472 Rödental
Internet: www.sv-roedental-einberg.de
E-Mail : info@sv-roedental-einberg.de

Postanschrift:
SV OG Rödental-Einberg
Vors. Stefan Schorr
Meederer Straße 16
96486 Lautertal


 
 
OG-Vorstandschaft:
Vorsitzender: Stefan Schorr
Stellvertr. Vors.: Klaus Heublein
Zuchtwartin: Sandra Bräutigam
Ausbildungswart: Nicole Heublein
Kassenwartin: Alexandra Thiemann
Schriftwartin: Evelyn Wolf
Jugendwartin: Monika Heublein
Sportbeauftragter: Klaus Heublein
 
Design, Webmaster:
Natascha Meyer

Hier finden Sie uns:

SV OG Rödental-Einberg
Vogelleite 17
96472 Rödental

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sv OG Rödental Einberg